Permanente Weihnachtsbäume - Verschiedene Modellarten

Auf dem Markt gibt es eine unüberschaubare Zahl künstlicher Weihnachtsbäume. Neben permanenten Christbäumen in Form von Edeltannen gibt es klassische künstliche Fichten. Farbe und Höhe der künstlichen Tannenbäume variieren ebenso wie Anzahl der Äste und Spitzen. Es gibt wahren Kitsch, der ja seit einiger Zeit zu Weihnachten immer beliebter wird. Sprechende permanente Christbäume, in mehreren Farben aufleuchtende Tannenbäume und mit knalligen Christbaumkugeln behängte Weihnachtsbäume sind keine Seltenheit.

Einige bewährte Modelle künstlicher Weihnachtsbäume möchten wir an dieser Stelle vorstellen.

Normal großer künstlicher Weihnachtsbaum
Wohl der Klassiker unter den künstlichen Weihnachtsbäumen ist der normale künstliche Weihnachtsbaum, der eine große Anzahl an einzeln formbaren Äste besitzt. Durch den bereits integrierten Fuß hat dieser künstliche Christbaum einen sicheren Halt und kann in Windeseile auf- und abmontiert werden. Die Zweige können je nach Wunsch in jede beliebige Richtung ausgerichtet werden, was dem künstlichen Tannenbaum jedes Jahr aufs Neue ein individuelles Aussehen verleiht. Dadurch, dass die Äste wie bei vielen Fichten üblich, recht weit auseinander stehen, kommen die selbst angebrachten Christbaumkugeln und Lichterketten an dem künstlichen Weihnachtsbaum optimal zur Geltung. Dabei hat er alle Vorteile, die ein künstlicher Weihnachtsbaum gegenüber den gewachsenen Christbäumen zeigt. Der permanente Tannenbaum nadelt nicht, lässt sich einfach verstauen und ist schwer entflammbar.
 

Geflockter künstlicher Weihnachtsbaum
Der geflockte künstliche Weihnachtsbaum erweckt den Eindruck von Schneeflocken auf den Ästen, was auf den Betrachter sehr edel wirkt und die natürliche Weihnachtsstimmung aufkommen lässt. Zusätzlich ist die Lichterkette oft schon integriert.

Geschmückter künstlicher Christbaum
Bereits geschmückte künstliche Tannenbäume sind meistens kleiner als die ungeschmückten Vertreter. Sie werden mit den bereits aufgehängten farblich passenden Dekoartikeln geliefert. Klassisch geschmückte künstliche Christbäume besitzen rot-goldene Schleifen, Sterne und Bänder. Es gibt Modelle, bei denen die Lichterkette ebenfalls vorhanden ist.

Sehr großer künstlicher Weihnachtsbaum
Die künstlichen Weihnachtsbäume in Form von Nordmanntannen kommen besonders gut an. Durch seine vielen einzelnen Äste wirkt der künstliche Christbaum sehr kompakt und robust, lässt dabei keinen Blick auf die Mitte des Stammes zu, wodurch ein prächtig gesundes Aussehen des künstlichen Tannenbaums in sattem Grün entsteht. Der Christbaumständer ist direkt integriert. Der ungeschmückte Baum lässt sich kinderleicht- auf und abbauen und füllt durch seine enorme Höhe den Raum perfekt aus. Die Äste können bei Bedarf in jede gewünschte Richtung gebogen werden, wodurch das Schmücken enorm erleichtert wird. Der Unterschied dieses künstlichen Christbaumes zu einem Naturbaum ist auf den ersten Blick nicht erkennbar.

 

Diese Seite Bookmarken bei
bookmarken bei Mr. Wongbookmarken bei Yiggbookmarken bei Yahoobookmarken bei Googlebookmarken bei Favitbookmarken bei Favoritenbookmarken bei Diggbookmarken bei Newsiderbookmarken bei Shop-Bookmarksbookmarken bei Seoiggbookmarken bei SumaXL.debookmarken bei Technoratibookmarken bei Slashdotbookmarken bei Del.icio.usbookmarken bei Oneviewbookmarken bei Newskick